evaluation & wissenschaft

Ergebnisse aus Evaluation und Forschung stützen Führungsentscheide und sind für eine zielgerichtete Weiterentwicklung von Schulen, Bildungs- und Verwaltungsinstitutionen, sozialen Organisationen und Unternehmen unabdingbar: Evaluationen sind ein bedeutendes Element des Qualitätsmanagements.

Mit massgeschneiderten Evaluationsverfahren und kreativen Forschungsmethoden werden ausgewählte Ausschnitte der Wirklichkeit theoriegeleitet, systematisch und strukturiert erfasst und beschrieben.

ebec unterstützt Sie darin, die für Ihre Schule, Ihre Bildungsorganisation usw. relevanten Fragen zu formulieren und entwickelt für Sie massgeschneiderte Evaluations- und Forschungsinstrumente.

Der Schwerpunkt der Expertise im Bereich Evaluation und Forschung von ebec liegt in den qualitativen Methoden der Sozialforschung. Diese werden bei Bedarf durch quantitative Verfahren ergänzt.

Ausgangslage und Leitplanke der Evaluation sind Ihre Zielsetzungen bzw. die Zielsetzungen Ihrer Schule, Ihrer bildungsnahen Organisation und der Bedarf an Erkenntnisgewinn.

Das Evaluationsvorgehen ist ressourcenorientiert und der Umgang mit den Resultaten entwicklungsgerichtet. Die Interpretation der Ergebnisse ist nachvollziehbar, und die Präsentation derselben folgt transparent und adressatengerecht.