führung: strategie & instrumente

Meine Kernkompetenzen liegen in Themen und Aspekten der strategischen und operativen Führung von Schulen, Bildungs- und Verwaltungsinstitutionen, sozialen Organisationen und Unternehmen.

Durch die institutionelle Unabhängigkeit von Bildungsverwaltung und Pädagogischer Hochschule kann ebec den Beratungsprozess unvoreingenommen, den situativen Anforderungen entsprechend, rasch und effektiv voranbringen. Ein professionelles Netzwerk im Bildungsbereich sichert Aktualität und Wissenszugang für den Beratungserfolg.
Insbesondere verfügt ebec über Expertise in folgenden Führungsthemen:

  • Strategieberatung von Schul- und Gemeindebehörden, von Schulleitungen und Schulpflegen
    • Visions- und Strategieentwicklung
    • Leitbildentwicklung
    • Schulleitungs- und Führungsmodell 
      (Aufbau- und Prozessorganisation)
    • Schulleitungs- und Führungskonzeption (Führungsgrundsätze und Führungswerte)
  • Standortbestimmung in spezifischen (Führungs-)Themen, Stärke-Schwäche-Analysen
  • Beratung und Begleitung in Schulentwicklungsprozessen
    • Qualitäts- und Feedbackkultur
    • Intervision als kollegiale Beratung
    • Supervision
    • Planung und Umsetzung von Qualitätsentwicklungsmassnahmen aufgrund von Evaluationsergebnissen

 

  • Konzeptentwicklungen zu Themen wie
    • Schulleitungs- und Führungsmodelle bzw. Schulleitungskonzeptionen
    • Weiterbildungsplanung in Bezug auf Zielsetzungen der Schul- und Unterrichtsentwicklung, der Organisationsziele
    • Qualitätsmanagement, Qualitätsentwicklung und -sicherung
  • Gewinnung und Auswahl von schulischem Führungspersonal (personal)

Für strategisch und operativ tätige Führungspersonen bietet ebec professionelle Unterstützung in herausfordernden Führungssituationen an.

Im Führungscoaching werden Sie darin unterstützt, bestehende Führungskompetenzen zu erweitern und anspruchsvolle Führungssituationen konstruktiv für Ihre eigene professionelle wie die organisationsbezogene Weiterentwicklung zu nutzen.